PerfectPattern
Bitte aktivieren Sie Javascript, um diese Seite korrekt darzustellen.

PerfectPattern

Künstliche Intelligenz für die Industrie

Was wir tun

Produzierende Unternehmen aller Branchen müssen ihre Wettbewerbsfähigkeit erhalten und steigern. Sie müssen schneller und individueller produzieren. Hierfür benötigen sie Lösungen, mit denen sie ihre Effizienz entscheidend steigern können. Sie benötigen Systeme, mit denen sie komplexe Aufgaben schneller und besser erledigen können, mit denen sie ihre Produktionsabläufe optimal steuern und auf unvorhergesehene Ereignisse richtig reagieren können.

Wir stellen Unternehmen solche Lösungen zur Verfügung: Intelligente Systeme, die Produktionsprozesse auf Basis echter Kosten und Zeiten abbilden. Systeme, die nach gesetzten Zielvorgaben mathematisch optimieren und dabei selbständig und selbstverbessernd agieren.

Hierzu verwenden wir Reinforcement Learning in Kombination mit intelligenten Vorhersagemodellen und stochastischen Prozessen.

Technologie

Was uns antreibt

Im Umfeld der künstlichen Intelligenz entstehen ständig neue bahnbrechende Technologien, welche die Grenzen des Machbaren verschieben. Begleitet von immer schnellerer Hardware können so Probleme gelöst werden, die noch vor zehn Jahren als unlösbar galten.

Während gewisse Anwendungen wie Targetmarketing, autonomes Fahren oder digitale Assistenten davon besonders stark profitieren, finden ähnliche Lösungen bisher kaum Einzug in die industrielle Produktion.

Viele Industrieunternehmen stehen jedoch vor besonderen Herausforderungen wie der kundenindividuellen Massenproduktion und der Verminderung des Ressourcenverbrauchs. Daher kann gerade hier künstliche Intelligenz die größten Wertschöpfungspotentiale erschließen – unser Ziel ist es, dies zu ermöglichen.

KI in der grafischen Industrie

Die grafische Industrie ist die erste Branche, in der wir unsere KI-Technologie zur Anwendung gebracht haben. Mit unserem Produkt sPrint One können Druckereien Auftragspools jeder Größe auf Knopfdruck und in Sekundenschnelle auf den aktuell zur Verfügung stehenden Maschinenpark verplanen. Neben der dynamischen Planung der Druckaufträge werden zusätzlich die Druckbogenlayouts berechnet.

Es hat sich gezeigt, dass die Leistungsfähigkeit von sPrint One bisher verfügbare Lösungen bei weitem übertrifft - sowohl in Bezug auf die Funktionen, als auch im Hinblick auf Qualität und Geschwindigkeit.

sPrint One

"Wenn man die Natur einer Sache durchschaut hat, werden die Dinge berechenbar."

aus dem Film "Blade"

Management

Fabian Rüchardt

ist CEO von PerfectPattern.

Nach dem Studium der Elektrotechnik an der Hochschule München hat Fabian hat über viele Jahre in leitenden Positionen u.a. bei Siemens und Infineon in Deutschland und USA neue Technologien und Produkte entwickelt und in erfolgreiche Geschäfte überführt. In Folge hat er als Unternehmer und als Investor zahlreiche Technologie Startup-Unternehmen gegründet, finanziert und aufgebaut.

PerfectPattern repräsentiert Fabian als CEO; in dieser Rolle verantwortet das operative Geschäft und die kaufmännische Leitung.

Robert Meißner

ist Gründer von PerfectPattern sowie Geschäftsführer und Produktmanager.

Robert studierte Physik an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Er besitzt umfangreiches Branchenwissen aus der grafischen Industrie sowie mehrjährige Erfahrung in Projektmanagement und Marketing.

Seit 2013 übt Robert eine Doppelrolle als Geschäftsführer und Produktmanager aus. Als Geschäftsführer ist er für Personalmanagement und Marketing verantwortlich. Als Produktmanager analysiert er industrielle Anforderungen und richtet die Produktentwicklung entsprechend aus.

Dr. Christian Paleani

ist seit 2013 bei PerfectPattern als CTO.

Christian schloss sein Studium der Physik an der Technischen Universität München 2008 als Diplom-Physiker ab. Daraufhin promovierte er an der Ludwig-Maximilians-Universität München über die mathematische Formulierung der Stringtheorie (Pseudoholomorphe Kurven in exakten Courant Algebroiden). 2012 war er Invited Researcher am Mathematischen Institut der University of Oxford.

Christian entwickelte die mathematischen Grundlagen der Algorithmen von PerfectPattern und leitet die Technologieentwicklung.

Lukas Lentner

ist einer der Gründer von PerfectPattern, Head of IT und Chief Development Officer.

Lukas hat bis 2013 Physik an der Ludwig-Maximilians-Universität München studiert und hält einen Abschluss als B.Sc. Er besitzt umfangreiche Erfahrung in der Architektur und Umsetzung von Software-Projekten, Teamführung sowie Engagement in Open-Source Communities.

Bei PerfectPattern stellt Lukas die Entwicklung von innovativen, zuverlässigen und hochvernetzten Produkten wie sPrint One sicher und erarbeitet deren Plattformstrategie.

Unser Team

Die Faszination für die Umsetzung anspruchsvollster Forschung aus dem universitären Bereich in reale Anwendungen – das ist, was alle im Team von PerfectPattern teilen. Die meisten im Team kommen aus den Disziplinen Mathematik, Physik und Ingenieurwissenschaften. Gemeinsam entwickeln sie auf Basis eigener Technologien Anwendungen, die komplexe Probleme in verschiedenen Industrien lösen und den Nutzern zu großen Zeit-, Ressourcen- und Kosteneinsparungen verhelfen.

Teil des Teams werden

Unsere Partner

Kodak ist ein Technologieunternehmen, das sich auf Bildverarbeitung in allen Facetten spezialisiert hat. Mit erstklassiger Forschung und Entwicklung sowie einem innovativen Lösungsportfolio unterstützt Kodak seine Kunden dabei, ihr Geschäft nachhaltig zu optimieren und auszubauen.

Website

Die Impressed GmbH ist seit 1992 Anbieter von Lösungen für die Medienproduktion und die digitale Druckvorstufe. Neben Vertrieb bietet Impressed eine ganze Reihe zusätzlicher Dienstleistungen wie etwa Integration an.

Website

Die Printplus AG ist der führende Hersteller kaufmännischer Branchensoftware für Druckereien und Verlage. Die Organisationsberatung unterstützt Kunden bei der Einführung effizienter und sicherer Prozesse.

Website

Sappi ist ein weltweit tätiges Unternehmen, das sich auf die Herstellung von Zellstoff, Spezial- und Verpackungspapieren, grafischen Papieren und Druckpapieren sowie Biomaterialien und Biochemikalien spezialisiert hat.

Website

© 2018 PerfectPattern GmbH