Newsroom

Join us on our exciting journey bringing AI and machine learning into the industrial day-to-day business

München, 14. Juli 2022 – Bernd Hartmann bekleidet seit 1. Juli die bei PerfectPattern neu geschaffene Position des Chief Sales Officers. Hartmann kommt von birkle IT, einem europaweit tätigen Unternehmen für IT-Beratung und Softwareentwicklung. Er verfügt über langjährige Erfahrung im lösungsorientierten Geschäft in den Bereichen IT, IoT und KI. Bei PerfectPattern wird er den Vertrieb vertikaler Lösungen vorantreiben. Das Unternehmen bietet mit aivis für die Optimierung industrieller Prozesse und Kayros für die dynamische Produktionsplanung innovative KI Lösungen für die produzierende Industrie.

Hartmann kann auf eine langjährige Karriere im SAP-Umfeld zurückblicken. Für Hewlett Packard, msg systems, KPMG/BearingPoint, Accenture, IDS Scheer und schließlich SAP selbst war er in Consulting, Service und Vertrieb tätig.

Die bei „den Großen“ gewonnene Erfahrung nutzte Hartmann für den erfolgreichen Aufbau des Vertriebs bei globalen SaaS Unternehmen wie Corporater und Nakisa. Dort lernte er auch den heutigen CEO von PerfectPattern, Asdrúbal Pichardo, kennen.

Aufbau eines Netzwerks kompetenter Integrationspartner

„Ich habe bei PerfectPattern ein außergewöhnliches Team vorgefunden, das außergewöhnliche KI  Lösungen entwickelt, deren Anwendbarkeit und Markpotential neue Maßstäbe setzen – und natürlich freue ich mich darauf, wieder mit Asdrúbal zusammenzuarbeiten“, sagt Bernd Hartmann. „Vor uns liegen reizvolle Aufgaben. Wir wollen den Vertrieb vertikaler Lösungen auf Basis von aivis und Kayros ausbauen. Dazu bauen wir ein Netzwerk kompetenter Integrationspartner für die Implementierung unserer Lösungen bei Kunden auf“.

Lösungen optimieren die Overall Equipment Effectiveness (OEE)

„Wir freuen uns sehr, dass wir Bernd für die Position des Chief Sales Officers gewinnen konnten“, sagt Asdrúbal Pichardo. „aivis und Kayros werden ja bereits in einer Reihe von Branchen wie der Papier-, Stahl- und Druckindustrie sowie in der Mess- und Vakuumtechnik eingesetzt. Wir sind überzeugt, dass wir aufbauend auf diesen Erfolgen hohes Skalierungspotenzial haben. Unsere Lösungen optimieren schließlich das gesamte Spektrum der OEE – die Verfügbarkeit und Leistung von Maschinen sowie die Qualität der Produkte.“

Stay up to date!

Do you like what you see? Then stay up to date and sign up for latest news and blog posts!