17.Juni 2016

PerfectPattern und Kodak schließen strategische Partnerschaft

PerfectPattern und Kodak haben eine strategische Partnerschaft geschlossen. Ziel ist die Integration der PerfectPattern Technologie in den Kodak Prinergy Workflow, um Kodak-Kunden eine noch umfassendere Workflow-Lösung anbieten zu können.

„Wir freuen uns sehr, in Kodak einen starken, langfristigen und verlässlichen Partner gefunden zu haben, der unsere leistungsfähige Technologie auf globaler Ebene zur Anwendung bringt. Gleichzeitig kann Kodak seinen Prinergy-Kunden eine noch bessere und umfassendere Workflow-Lösung bieten, die Effizienz und Produktivität weiter steigert.“, so Robert Meißner, Geschäftsführer von PerfectPattern.

Der erste Schritt der Partnerschaft besteht in der Integration der Ganging-Funktionalität von sPrint One in Prinergy. Bei sPrint One handelt es sich um PerfectPatterns cloud-basierte Druckplanungs-Lösung, die nicht nur einzelne Druckjobs zu Sammelproduktionsaufträgen kombiniert, sondern gleich einen kompletten kostenoptimierte Druckplan erstellt unter Berücksichtigung von Maschinen, Kapazitäten und Terminen.

Die Prinergy-Anwender bekommen jedoch außer dem Resultat der fertigen Sammelformen gar nichts von sPrint One mit, da die Kommunikation zwischen Prinergy und dem sPrint One Webservice rein im Hintergrund geschieht. So müssen sie ihre vertraute Oberfläche nicht verlassen.

Am Kodak Stand auf der diesjährigen Drupa, konnte im Rahmen einer Technologie Demonstration ein erster Prototyp der in Prinergy integrierten Sammelform-Berechnung besichtigt werden. Zahlreiche Interessenten ließen sich diese zukünftige Funktionalität demonstrieren [lesen Sie auch das Kodak Presse Announcement].

zurück